Interdisziplinäre Emotionsforschung zwischen Neurowissenschaften und Philosophie

 

Philosophie der Emotionen

 

 

 

Ziel des philosophischen Teilprojekts in Osnabrück ist die Entwicklung einer wissenschaftlich anschlussfähigen Theorie des affektiven Welt- und Selbstbezugs beim Menschen. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei dem Zusammenhang von Gefühl und Verstehen; der Körperlichkeit des Fühlens sowie den emotionalen Grundlagen des Selbstbewusstseins.

 

Projektbeschreibung


Prof. Dr. Achim Stephan

Dr. Jan Slaby

 



  Top    Startseite